JA! Wir gehen impfen! - Impftour macht Halt in der Mehrzweckhalle Creußen

  • Verwaltungsgemeinschaft Creußen
  • Stadt Creußen
  • Gemeinde Haag
  • Gemeinde Prebitz
  • Gemeinde Schnabelwaid
  • Gesundheit
© Pixabay

Landkreis und Stadt Bayreuth krempeln die #ÄrmelHoch - für die Corona-Schutzimpfung! Am 03.01. und 31.01.2022 in Creußen!

Wenn alle mitmachen, können wir schneller eine Herdenimmunität erreichen und damit die Corona-Pandemie eindämmen. Deshalb heißt es jetzt: Zusammenhalten und impfen gehen!
Es gibt viele Gründe dies zu tun. Neben dem eigenen Schutz ist Impfen vor allem eine solidarische Handlung, wir schützen damit die schwachen, kranken und alten Menschen in unserer Gesellschaft. Denn je mehr Bürgerinnen und Bürger durch eine Impfung vor einer Infektion und einer Erkrankung mit dem Coronavirus geschützt sind, desto häufiger trifft das Virus auf Personen, die sich nicht mehr anstecken können – und umso schlechter kann es sich ausbreiten.

Aus diesem Grund haben Landkreis und Stadt Bayreuth in gegenseitiger Kooperation und gemeinsam mit der SKS Ambulanz gGmbH, die das staatliche Corona-Impfangebot für die Bürgerinnen und Bürger in Landkreis und Stadt vorhält, eine erneute Gemeinde-Impftour ins Leben gerufen. 

Diese macht am Montag, 03.01. und Montag, 31.01.2022 auch Halt in der Mehrzweckhalle Creußen. 

Uhrzeit?     

  • 16 bis 20 Uhr

Wer?           

  • Alle Impfwilligen ab 12 Jahren (Minderjährige in Begleitung eines Erziehungsberechtigten) für Erst-/Zweitimpfung
    (für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren sind Sonderimpftage mit Kinderärzten in Planung)
  • Alle Geimpften ab 18 Jahren, deren 2. Impfung mind. 3 Monate her ist bzw.
  • Alle, deren Impfung mit dem Impfstoff Johnson&Johnson mind. 4 Wochen her ist 

Bitte Personalausweis und Impfpass mitbringen.

Vorherige Terminvereinbarung nötig.
Telefon (Mo.-Fr. 08:00-13:30 Uhr): 0921 728700 oder online unter https://impfzentren.bayern/citizen/

Alle Nachrichten